< 5. Spieltag D1-Junioren (Kreisliga Donau)
15.10.2015 21:27 Alter: 4 yrs
Kategorie: NEWS, C1-Jugend
Von: Klaus Stubenrauch

Nachholspiel vom 5. Spieltag C1-Junioren (Kreisliga Donau)


JFG Günztaler Kickers - JFG Region Harburg 0:5 (0:4)

Im Nachholspiel im 80 Kilometer entfernten Oberbleichen beim Tabellenvorletzten JFG Günztaler Kickers ließen die Gäste nichts anbrennen und stellten gegen die überforderten Gastgeber bereits in Durchgang eins die Weichen auf Sieg. Den Torreigen eröffnete Fabian Göttler zum 0:1 (15.). Marc Enderes erhöhte bereits fünf Minuten später auf 0:2 (20.). Nach schöner Kombination folgte das 0:3 (22. Min.) durch Christian Schüle. JFG-Stürmer Maurice Moll mit zwei Toren zum 0:4-Pausenstand (24.) sowie direkt nach der Halbzeit zum 0:5-Endstand (37.) sorgte frühzeitig für klare Verhältnisse. Anschließend schalteten die Burgstädter aufgrund der Tatsache, dass bereits am Samstag das nächste schwere Heimspiel gegen den FC Gundelfingen II ansteht, einen Gang zurück und ließen auch den konzentrierten Torabschluss vermissen.


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.