< Nachholspiel vom 14. Spieltag C1-Junioren (Kreisliga Donau)
13.07.2019 13:18 Alter: 44 days
Kategorie: NEWS, C1-Jugend
Von: Jakob Ganzenmüller & Klaus Stubenrauch

Nachholspiel vom 16. Spieltag C1-Junioren (Kreisliga Donau)


SpVgg Altisheim-Leitheim - JFG Region Harburg 4 :1 (2:1)

Im Nachholspiel drehten die Gastgeber einen 0:1-Rückstand in einen 4:1-Heimsieg und kletterten auf den rettenden siebten Tabellenplatz. Trotz drückender Hitze erwischten die Burgstädter den besseren Start und gingen durch Max Amerdingers insgesamt 24. Saisontreffer mit 1:0 (23.) in Führung. Noch vor der Halbzeit drehte die Heimmannschaft durch einen Doppelschlag von Jakob Seeler zum 2:1 (28. und 35.) die Partie.

Im zweiten Spielabschnitt drängten die Gäste zwar auf den Ausgleich. Dabei fehlte aber im Abschluss die letzte Konsequenz. Dagegen setzten die Gastgeber auf ihre Konterstärke von David Koch zum 3:1 (50.) und Jannik Schäf verwandelte in der Schlußminute einen Strafstoß zum 4:1 (70.). Am Schluss stand für die Harburger eine vermeidbare 4:1-Niederlage zu Buche, die aufgrund einer sehr durchwachsenen Vorstellung nicht unverdient ist. Dagegen holten die Gastgeber wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt.


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.