< 19. Spieltag C-Junioren (Kreisliga Donau)
24.05.2015 10:44 Alter: 4 yrs
Kategorie: NEWS, A1-Jugend
Von: Klaus Stubenrauch

Nachholspiel vom 16. Spieltag A-Junioren (Kreisliga Donau)


JFG Kammeltal - JFG Region Harburg 3:0 (2:0)

Die A-Junioren der JFG Region Harburg hatten im Nachholspiel beim Tabellenvorletzten JFG Kammeltal einen rabenschwarzen Tag erwischt. Kein Spieler konnte an die zuletzt so starken Vorstellungen gegen die Spitzenteams der Kreisliga Donau anknüpfen. Zu allem Überfluss verletzte sich bereits in der Anfangsphase der Leader Jakob Ganzenmüller, so dass sich zu den bereits verletzten vier Stammspielern ein weiterer hinzugesellte. Bezeichnenderweise für die lethargische Vorstellung der Burgstädter zeigte der B-Juniorenspieler Sebastian Stubenrauch eine bärenstarke Vorstellung. So lagen die Gastgeber bereits zur Pause durch Tore von Pascal Buck (27. und 38.) 2:0 in Front.

Auch im zweiten Spielabschnitt konnten die Harburger dem Spiel keine Wende geben und kassierten kurz vor Spielende einen weiteren Treffer von Dennis Vogele zum Endstand von 3:0 (86.).

Die A-Junioren der JFG Region Harburg beenden am kommenden Samstag, 30. Mai 2015 mit einem Heimspiel des 18. Spieltags gegen die JFG Aschberg die Saison 2014/2015 in der Kreisliga Donau. Spielbeginn im Stadion "Am Rollenbergring" in Hoppingen ist um 15.30 Uhr. Mannschaft und Trainerteam möchten sich mit einem Heimsieg von Ihren Fans verabschieden und würden sich über zahlreiche und lautstarke Unterstützung freuen.


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.