< 10. Spieltag A1-Junioren (Kreisliga Donau)
26.11.2016 21:09 Alter: 3 yrs
Kategorie: NEWS, C1-Jugend
Von: Martin Mühleidner

Nachholspiel vom 11. Spieltag C1-Junioren (Kreisliga Donau)


JFG Region Harburg - (SG) SC Tapfheim 7:0 (2:0)

Nach einer überzeugenden Leistung eroberten die Harburger am letzten Vorrundenspieltag die Tabellenführung in der Kreisliga Donau. Nach anfänglichem abtasten und einigen Großchancen staubte Goalgetter Simon Löfflad zum 1:0 (11.) ab. In der 18. Spielminute überlief der starke Tim Scheithauer die gesamt SC-Abwehr und servierte maßgerecht auf Simon Löfflad, der sich aus kurzer Distanz mit seinem zweiten Treffer bedankte. Die Gäste kamen indessen nur durch gelegentliche Konter vor das JFG-Gehäuse, was jedoch von der umsichtigen JFG-Abwehr um Simon Merkle gekonnt geklärt wurde.

Im zweiten Durchgang ein ähnliches Bild. Nach einer kurzen Anlaufphase nahm der JFG-Express Fahrt auf. Innerhalb von sechs Minuten erhöhte der "Mann des Tages" Simon Löfflad mit einem Doppelschlag auf 4:0 (37. und 43.), was gleichzeitig Tagestreffer drei und vier bedeutete. Nachdem sich Maurice Moll im Strafraum durchsetzte stand Markus Mühleidner goldrichtig und erhöhte zum 5:0 (46.). Nur zwei Minuten später bereits das 6:0 (48.) durch den agilen Johannes Beck. Den Schlusspunkt in einer sehenswerten Partie setzte Manuel König, als dieser mustergültig freigespielt wurde und zum 7:0-Endstand (62.) vollstreckte.


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.