< PROFESSIONELLES TORWART-TRAINING
22.06.2017 17:03 Alter: 2 yrs
Kategorie: NEWS
Von: Klaus Stubenrauch

Juniorenteams im Saisonendspurt


Die Juniorenmannschaften der JFG Region Harburg befinden sich auf der Zielgeraden der laufenden Saison. Im Rahmen des Saisonendspurts mit den letzten beiden Spieltagen der Saison 2016/2017 im Bezirk Schwaben des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) erwarten die Juniorenteams noch einige hitzige Begegnungen.

Während die A-Junioren die Saison 2016/2017 mit einem respektablen zehnten Tabellenplatz bereits Ende Mai abgeschlossen haben, sind sämtliche Juniorenteams bis auf die B-Junioren, die ihr Spiel bereits vorgezogen haben, noch im Einsatz.

Am Donnerstag, 22. Juni empfangen die C2-Junioren empfangen zum Spitzenspiel der Gruppe Donau-Ries als Tabellenzweiter (25 Punkte) den direkter Verfolger TSV 1861 Nördlingen III (22 Punkte). Spielbeginn ist um 18:00 Uhr am dem Sportgelände des SV Mündling.

Als punktgleicher Tabellenführer zusammen mit dem TSV 1861 Nördlingen II rangieren die C1-Junioren an der Tabellenspitze der Kreisliga Donau. Im Fernduell um die Meisterschaft gibt am Freitag, 23. Juni auf dem Sportgelände des SV Mauren zum letzten Heimspiel der Tabellensechste JFG Kötztal 06 seine Visitenkarte ab. Spielbeginn dieser mit Spannung erwarteten Partie ist um 18:30 Uhr.

Ein weiteres Heimspiel auf dem Sportgelände des SV Mauren bestreiten am Samstag, 24. Juni die D2-Junioren. Sie fordern um 14:00 Uhr den Tabellennachbarn SpVgg Altisheim-Leitheim zum direkten Duell heraus.

Das Wochenende beschließen die D1-Junioren am Sonntag, 25. Juni mit einem Auswärtsspiel der Kreisliga Donau beim FC Lauingen. Die in der Rückrunde furios aufspielenden Jungs von Coach Thomas Schäfer stehen beim Tabellendritten vor einer hohen Auswärtshürde, haben aber in der Rückrunde gezeigt, dass sie den Spitzenteams Paroli bieten können. Spielbeginn ist um 10:30 Uhr im Auwaldstadion in Lauingen.

Die Trainer und Mannschaften der JFG Region Harburg würden sich über zahlreiche Fans freuen.


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.