< 2. Spieltag C1-Junioren (Bezirksoberliga Schwaben)
21.09.2017 20:05 Alter: 1 year
Kategorie: NEWS
Von: Klaus Stubenrauch

JFG-Saisoneröffnungsfeier 2017


Im Rahmen der Saisoneröffnungsfeier der JFG Region Harburg am vergangenen Samstag auf dem Sportgelände des SV Mündling stand der Juniorenfußball im Mittelpunkt. Zahlreiche Zuschauer und Ehrengäste aus Sport und Politik verfolgten die Spiele.

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden der JFG Region Harburg Andreas Kerlies eröffneten die D1-Junioren mit dem Meisterschaftsspiel der Kreisliga Donau gegen die JFG Region Burgau (1:4) den sportlichen Teil. Anschließend folgte das sportliche Highlight des Tages, als die C1-Junioren die Saisonpremiere in der Bezirksoberliga Schwaben gegen den TSV Schwaben Augsburg (1:5) feierten.

Moderator Herbert Baab (Hoppingen) stellte nacheinander die insgesamt sechs JFG-Juniorenmannschaften (eine A-Junioren-, eine B-Junioren-, zwei C-Junioren- und zwei D-Juniorenmannschaften) inklusive Trainer und Betreuer den zahlreichen Zuschauern vor, die sich anschließend zu einem gemeinsamen Foto versammelten.

 

Harburgs 1. Bürgermeister Wolfgang Kilian gratulierte der JFG Region Harburg zu dieser erfolgreichen Veranstaltung und erinnerte an die Entstehung bis zum heutigen inzwischen 5-jährigen Bestehen der JFG. "Zu Beginn war dies keine Liebesbeziehung, aber inzwischen ist dies eine Erfolgsgeschichte geworden", erinnerte sich Wolfgang Kilian an die Gründung der JFG Region Harburg im März 2012 und dankte den Funktionären für ihr Durchsetzungsvermögen.

Im zweiten sportlichen Teil besiegten zuerst die B-Junioren (Kreisliga Donau) die JFG Region Burgau mit 2:0 und abschließend feierten die A-Junioren (Kreisliga Donau) einen 6:0-Sieg gegen die TSV Ziemetshausen. Parallel veranstaltete die JFG Region Harburg unter der Federführung von Jürgen Staufer (Ebermergen) eine große Tombola mit insgesamt 500 Preisen. Als Hauptreis gab es ein Original handsigniertes FC-Bayern-Trikot von Thomas Müller zu gewinnen. Der glückliche Gewinner war Jonas Bonn (Großsorheim).

Der Wirtschaftsbetrieb wurde bestens durch den SV Mündling organisiert und für die Kuchentheke, die keine Wünsche offen ließ, zeichnete Marion Wiedemann (Mauren) verantwortlich.

 

JFG-Vorsitzender Andreas Kerlies konnte ein äußerst positives Fazit ziehen: "Unsere erste Saisoneröffnungsfeier können wir als vollen Erfolg verbuchen. Unser Ziel, uns als Einheit vorzustellen und uns der Öffentlichkeit und untereinander zu zeigen ist meines Erachtens voll aufgegangen", und bedankte sich bei allen Helfern, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben.


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.