< B1-Junioren werden Vorrunden-Zweiter
06.01.2015 14:18 Alter: 4 yrs
Kategorie: NEWS, D2-Jugend
Von: Klaus Stubenrauch

D2-Junioren souveräner Vorrundensieger


Die D2-Junioren der JFG Region Harburg konnten auch in der Halle ihre Erfolgsgeschichte fortsetzen und wurden souveräner Sieger beim Vorrundenturnier in der Hermann-Keßler-Halle in Nördlingen.

Gegen den FC Mertingen wurde mit 3:0 gewonnen und der SV Amerdingen sowie der SC Nähermemmingen/Baldingen jeweils mit 6:0 vom Parkett gefegt. Drei Spiele, drei Siege, Torverhältnis 15:0 da konnten selbst die beiden Trainer Roland Fritz und Jürgen Rühl nichts aussetzen.

Die Torschützen für die JFG Region Harburg: Marco Rühl (4), Simon Löfflad (4), Michael Fritz (3), Leandro Schmid (2), Florian Baumgartner (1) und Sven Schreitmüller (1).

Somit sind die D2-Junioren für das Endturnier in Tapfheim am 10.01.2015 qualifiziert.


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.