< D2-Junioren vor Spitzenspiel in Reimlingen
20.06.2015 22:18 Alter: 4 yrs
Kategorie: NEWS, D2-Jugend
Von: Klaus Stubenrauch

D2-Junioren feiern vorzeitige Meisterschaft


21. Spieltag Gruppe Donau-Ries:

D2-Junioren:

FSV Reimlingen - JFG Region Harburg 0:2 (0:1)

Die D2-Junioren der JFG Region Harburg um das Trainerduo Roland Fritz und Jürgen Rühl konnten sich bereits am vorletzten Spieltag der Saison 2014/2015 mit einem 2:0-Erfolg im Spitzenspiel beim Verfolger FSV Reimlingen und aktuell 8 Punkten Vorsprung den Meistertitel der Gruppe Donau-Ries 2 sichern.

Wie zu erwarten trafen die Harburger am vergangenen Freitag auf eine motivierte Reimlinger Mannschaft, die von Spielbeginn an dem Spitzenreiter alles abverlangte. Die Harburger agierten mit einer sicher stehenden Abwehr um Spielführer Michael Fritz und Sven Schreitmüller sowie den beiden Außenverteidigern Manuel Böhmer und Manuel König, die beide ihre bestechende Form der Vorwochen zeigten, und einem exzellent haltenden JFG-Keeper Janik Reitsam. Das Mittelfeld mit Justin Müller, Leandro Müller und Florian Baumgärtner sowie die brandgefährlichen Stürmer Simon Löfflad, Marco Rühl und David Rosenbauer präsentieren sich ebenfalls in bestechender Form.

Die erste Chance dieses Spitzenspiels verbuchten die Burgstädter durch Simon Löfflad. In der Folge kamen die Reimlinger zwar mehrmals gefährlich vor das JFG-Gehäuse, konnten jedoch JFG-Goalie Janik Reitsam nicht überwinden. Mit zunehmender Spieldauer übernahmen die Gäste aus Harburg die Spielkontrolle. So erzielte folgerichtig Goalgetter Simon Löfflad in der 17. Spielminute die 1:0-Gästeführung.

Durch einige taktische Änderungen zur 2. Halbzeit dominierten die Harburger auch weiterhin das Spielgeschehen und die Gastgeber konnten nur mit gelegentlichen Kontern für Gefahr sorgen. In der 37. Spielminute brandete in Reimlingen erneut Jubel bei den Gästen auf, denn Simon Löfflad erzielte den entscheidenden Treffer zum 2:0. Diesen Vorsprung konnten Florian Baumgartner, Simon Löfflad, Marco Rühl, Michael Fritz und Sven Schreitmüller trotz bester Torchancen nicht ausbauen.

Nach dem Schlusspfiff feierten Mannschaft, Trainer und zahlreiche mitgereiste Fans die vorzeitige Meisterschaft. Mit dem Spiel am kommenden Samstag, 27. Juni 2014 bei der JFG Rieskrater (Spielbeginn 12:30 Uhr in Megesheim) beschließen die D2-Junioren eine beeindruckende Saison. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.