< 10. Spieltag B-Junioren (Kreisliga Donau)
12.11.2014 18:14 Alter: 5 yrs
Kategorie: NEWS, C1-Jugend
Von: Carmen Huppmann & Klaus Stubenrauch

Bericht von der 4. Pokalrunde „Bau-Pokal“


JFG Nordries Marktoffingen - JFG Region Harburg 1:3 (1:1)

Die erste Viertelstunde verschlief die JFG Region Harburg, wodurch bereits in der 5. Spielminute die Gastgeber durch Daniel Zekl 1:0 in Führung gingen. Nach dem Gegentor wachten die Spieler aus Harburg auf und nahmen von nun an auch aktiv am Spielgeschehen teil. Kurz vor dem Halbzeitpfiff erzielte Johannes Fritz nach einer schönen Flanke von Dominik Schäfferling den hochverdienten Ausgleichstreffer zum 1:1 (32.). Nach dem Seitenwechsel verwandelte Julian Bonn sicher einen Foulelfmeter zum 1:2 (44.). Nach dem 1:2 wurde das Spiel auf beiden Seiten hektischer, welches Schiedsrichter Josef Christ (TSV Fremdingen) souverän leitete. Der Gastgeber drängten vehement auf den Ausgleich und setzten dabei alles auf eine Karte. In der letzten Spielminute sorgte JFG-Goalgetter Marco Stecher durch einen schönen Kopfball nach einer exakt getretenen Ecke für den 1:3 Endstand. Durch diesen Auswärtssieg ist die Mannschaft verdient in die 5. Runde des "Bau-Pokals" eingezogen.


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.