< 6. Spieltag B-Junioren (Kreisliga Donau)
15.10.2014 20:18 Alter: 4 yrs
Kategorie: NEWS, C1-Jugend
Von: Klaus Stubenrauch

Bericht von der 3. Pokalrunde „Bau-Pokal"


JFG Region Harburg - TSV 1861 Nördlingen 1:0 (1:0)

Überschattet von einer schweren Verletzung eines Spielers der JFG Region Harburg wurde das Pokalspiel der 3. Runde des "Bau-Pokals" (BFV-Pokalwettbewerb für C-Junioren).

In der 32. Spielminute brach sich Jonas Löfflad bei einer unglücklichen Abwehraktion das Schien- und Wadenbein und wurde nach dem Einsatz des Notarztes ins Krankenhaus eingeliefert. Das Spiel musste für ca. 30 Minuten unterbrochen und mit der 2. Spielhälfte fortgesetzt.

Zu diesem Zeitpunkt führten die Gastgeber nach einem ihrer wenigen Angriffe durch ein Kopfballtor von Jan Mayr (21.) mit 1:0. Im zweiten Spielabschnitt schnürten die Nördlinger die Gastgeber in ihrer eigenen Spielhälfte ein und erspielten sich Torchancen am Fließband. Zuerst rettete ein JFG-Spieler für seinen bereits geschlagenen Torwart auf der Torlinie (59.) und in der dramatischen Schlussphase trafen die Nördlinger zweimal den Torpfosten (69. und 70.+4). Den Rest entschärfte ein glänzender JFG-Keeper Dennis Macho. Aus einer aufopferungsvoll kämpfenden JFG-Mannschaft ragte Abwehrorganisator Matthias Muff und der laufstarke Alleinunterhalter im Angriff Jan Mayr heraus.


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.