< 9. Spieltag D3-Junioren (D6-Junioren) Donau-Ries
17.11.2015 17:54 Alter: 3 yrs
Kategorie: NEWS, A1-Jugend
Von: Klaus Stubenrauch

9. Spieltag A1-Junioren (Kreisliga Donau)


JFG Region Harburg - JFG Aschberg 3:3 (2:1)

Nach zuletzt vier Niederlagen in Serie versäumten die Gastgeber mit dem erhofften Heimsieg gegen den Tabellennachbarn JFG Aschberg zwar den Befreiungsschlag gegen den Abstieg, holten aber zumindest ein Remis. Gabriel Anger brachte die Gäste 1:0 in Führung (19.), aber Florian Moll (24.) und Oliver Ott (29.) mit einem sehenswerten Kopfballtreffer drehten bis zur Halbzeit die Partie zur 2:1 Führung. Dabei feierte Patrick Rühl mit einer bärenstarken Vorstellung sein Debüt bei den A1-Junioren.

In der zweiten Spielhälfte nutzten die Gäste ihre Torchancen eiskalt aus. Joseph Sailer erzielte kurz nach Wiederbeginn den 2:2-Ausgleich (48.). Der torgefährliche Gästestürmer Gabriel Anger sorgte nach einem Missverständnis in der JFG-Abwehr für das 2:3 (76.). Die Gastgeber fighteten jedoch bis zur letzten Minute und wurden durch einen verwandelten Foulelfmeter von Martin Falch zum 3:3-Endstand (86.) belohnt.


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.