< 8. Spieltag A1-Junioren (Kreisliga Donau)
09.11.2015 19:11 Alter: 3 yrs
Kategorie: NEWS, C1-Jugend
Von: Martin Mühleidner & Klaus Stubenrauch

8. Spieltag C1-Junioren (Kreisliga Donau)


JFG Region Harburg - SC Nähermemmingen/Baldingen 6:1 (4:1)

Das Kirchweih-Heimspiel beim SV Mauren begann für das JFG-Team mit einem rasanten Start. Bereits in der 1. Spielminute markierte Maurice Moll das 1:0, vorausgegangen war eine mustergültige Vorlage von Fabian Göttler. Niklas Förg erhöhte wenig später auf 2:0 (10.). Mit einem strammen Schuss aus spitzem Winkel besorgte Fabian Göttler das 3:0 (19.). Die Gäste gaben sich aber keineswegs geschlagen und verkürzten durch Hannes Bühlmeier auf 3:1 (32.). Kurz vor dem Pausenpfiff konnte der flinke Niklas Förg nur durch ein Foul in Strafraum gebremst werden. Den fälligen Strafstoß verwandelte Tim Scheithauer souverän zum 4:1 (35.).

Im zweiten Durchgang konnten die Hausherren ihren Feldvorteil weiter nutzen und kamen durch den spielfreudigen Tim Scheithauer mit einer Direktabnahme in den Torwinkel zum 5:1 (37.). Die in der zweiten Spielhälfte wenigen Gästechancen vereitelte der gut aufgelegte JFG-Torwart Julian Wiedemann. Den Schlusspunkt in einer fairen Partie setzte Fabian Göttler zum 6:1 (42.).


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.