< 8. Spieltag B1-Junioren (Kreisliga Donau)
28.10.2017 19:24 Alter: 1 year
Kategorie: NEWS, C1-Jugend
Von: Roland Fritz

8. Spieltag C1-Junioren (Bezirksoberliga Schwaben)


JFG Region Harburg - JFG Krumbach 1:3 (1:3)

Die heimische JFG Region Harburg hatte sich einiges zu einem dieser berühmten Sechs-Punkte-Spiele vorgenommen und startete verheißungsvoll in diese Partie. Mit zunehmender Spieldauer häuften sich die vermeidbaren Fehler. Einer dieser Fehler wurde durch Gästespieler Kristjan Taseki, nach eigenem Einwurf auf Höhe des eigenen Strafraums, durch Ballgewinn mit einem sehenswerten Weitschuss zum 0:1 (12.) bestraft. Durch diese allgemeine Verunsicherung erhöhte Daniel Weber zur 2:0-Gästeführung (17.). Bereits vier Minuten später führten die im Abschluss eiskalt agierenden Gäste durch Benedikt Wagner mit 3:0 (21.). Kurz darauf keimte wieder Hoffnung bei den Burgstädtern, als Simon Löfflad nach schöner Einzelaktion auf 1:3 verkürzte.

In die zweite Spielhälfte starteten die Gastgeber mit vielen guten Vorsätzen, spielten zwar zielstrebiger Richtung Gästetor, aber zwingende Torchancen blieben Mangelware. Die Krumbacher verwalteten den Zwei-Tore-Vorsprung und kamen zu einem wichtigen Auswärtserfolg im Kampf um den Klassenerhalt.


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.