< 2. Pokalrunde „HaGeBo-Cup“, B-Junioren, Kreis Donau
20.10.2019 11:40 Alter: 24 days
Kategorie: NEWS, B1-Jugend
Von: Patrick Rühl & Klaus Stubenrauch

7. Spieltag B1-Junioren (Kreisliga Donau)


FC Mertingen - JFG Region Harburg 1:8 (1:4)

Mit einem 8:1-Kantersieg beim Tabellenneunten FC Mertingen und den damit verbundenen Sprung auf den zweiten Tabellenplatz krönten die B-Junioren der JFG Region Harburg eine äußerst erfolgreiche Woche. In insgesamt drei Meisterschafts- und Pokalspielen feierten sie drei Siege bei einem Torverhältnis von 22:2! 

Nach einem Blitzstart und schöner Kombination durch das Zentrum vollendete Simon Löfflad zum 0:1 (1). Erneut Simon Löfflad nach Vorarbeit von Jannik Schäf zum 0:2 (10.), Max Amerdinger zum 0:3 (15.) und Jannik Schäf zum 0:4 (22.) sorgten frühzeitig für die Entscheidung in dieser Partie. Mit einem Weitschuss aus ca. 25 Metern verkürzte Noah Finis auf 1:4 (28.).

Im zweiten Durchgang erhöhte Max Amerdinger innerhalb fünfzehn Minuten mit einem lupenreinen Hattrick auf 1:7 (53., 56., 68). Den Schlusspunkt setzte Justin Stelzenmüller, der sich über Außen durchsetzte und eiskalt zum 1:8-Endstand (75.) abschloss.

JFG-Coach Patrick Rühl zeigte sich beeindruckend von der souveränen Vorstellung seiner Mannschaft und sagte nach Spielende: "Wir haben ein gutes Spiel gezeigt. Jedoch wollen wir uns auf die nächsten Spiele konzentrieren, denn jetzt kommen gegen die vorderen Mannschaften die wichtigen Spiele auf uns zu."


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.