< 8. Spieltag A1-Junioren (Kreisliga Donau)
22.10.2017 21:30 Alter: 1 year
Kategorie: NEWS, B1-Jugend
Von: Carmen Huppmann

7. Spieltag B1-Junioren (Kreisliga Donau)


TSV 1861 Nördlingen II - JFG Region Harburg 5:2 (3:1)

Die B-Junioren der JFG Region Harburg verlieren das Derby gegen beim TSV 1861 Nördlingen II verdient mit 5:2. Abermals mit der schnellen 1:0-Führung (5.) startete die JFG durch einen Freistoß von Marc Enderes und einem verwandelten Abpraller von Tim Staufer in diese Begegnung. Im weiteren Verlauf waren Chancen durch den TSV sowie der Gäste durch Jannik Eckmeier und Tim Staufer nicht verwertet worden. Den 1:1-Ausgleich erzielten die Nördlinger durch einen verwandelten Foulelfmeter von Felix Meierhöfer (23.). Bis zur Halbzeitpause mussten die Burgstädter zwei weitere Gegentore durch Maximilian Beck zum 3:1 hinnehmen (33. und 40.), wobei die JFG-Abwehr viel zu unkonzentriert agierte.

Direkt nach Wiederanpfiff setzte sich der in der Halbzeit eingewechselte Maurice Moll nach einem erneuten Freistoß von Marc Enderes souverän durch und erzielte den 3:2 Anschlusstreffer (41.). Durch weitere Fehler in der Abwehr der JFG konnte der TSV 1861 Nördlingen II das Endergebnis durch Tore von Endrit Imeri (45.) und Noah Engelhardt (62.) auf 5:2 erhöhen. Alles in allem hatten die Harburger Gäste zu großen Respekt vor dem TSV 1861 Nördlingen, wobei das Ergebnis zu deutlich ausfiel und die Fehler in der JFG-Abwehr schnellstens behoben werden müssen.

Die Mannschaft und das Trainerteam freuen sich auf viele Zuschauer für die Begegnungen in den nächsten 10 Tagen. Denn in diesem Zeitraum sind drei wichtige Spiele in Pokal und Meisterschaft zu absolvieren.

Am Mittwoch, 25. Oktober um 18:30 Uhr treffen unsere Jungs in der 4. Pokalrunde des HaGeBo-Cups in Schwenningen auf die (SG) FC Donauried.

Am Samstag, 28. Oktober, Spielbeginn 13:30 Uhr steht beim Kirchweih-Wochenende des TSV Ebermergen das Heimspiel gegen den FC 1920 Gundelfingen II an. Bereits um 12:00 Uhr möchten die C-Junioren in der Bezirksoberliga gegen die JFG Krumbach erstmals punkten.

Das Nachholspiel des 6. Spieltages in der Kreisliga Donau gegen die JFG Riedberg wird am Dienstag, 31. Oktober um 14:30 Uhr in Ebermergen stattfinden und den "Tanz auf zwei Hochzeiten" abschließen.


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.