< 6. Spieltag A1-Junioren (Kreisliga Donau)
14.10.2019 17:43 Alter: 56 days
Kategorie: NEWS, B1-Jugend
Von: Klaus Stubenrauch

6. Spieltag B1-Junioren (Kreisliga Donau)


JFG Nordries Marktoffingen - JFG Region Harburg 0:2 (0:7)

Beim Tabellenzehnten JFG Nordries Marktoffingen feierte das weiterhin ungeschlagene Überraschungsteam der Kreisliga JFG Region Harburg aufgrund einer starken Schluss-Viertel-Stunde einen auch in dieser Höhe verdienten 7:0-Auswärtssieg.

Es dauerte eine gute viertel Stunde, als nach Kopfballvorlage von Simon Löfflad Benedikt Schäfer JFG-Keeper Paul Böhnle umkurvte und zum 0:1 (18.) einschob. Kurz vor der Halbzeitpause erhöhte Simon Löfflad nach Zuspiel von Leandro Müller auf 0:2 (38.).

Nach zahlreichenvergebenen Torchancen verwandelte Marco Rühl den Abpraller zum 0:3 (65.) und leitete damit eine furiose Schlussphase ein. Erneut Marco Rühl (67. und 74.) sowie Goalgetter Max Amerdinger (72.) und kurz vor dem Abpfiff der seit Wochen überragend spielende Jannik Schäf mit Foulelfmeter (79.) schraubten das Ergebnis auf 0:7.

JFG-Coach Patrick Rühl zog nach Spielende ein positives Resümee ohne den Auswärtssieg überzubewerten "Dies war ein gutes Spiel von uns, das man aber nicht zu hoch hängen sollte. Trotzdem haben wir eine solide Leistung gezeigt und das Spiel hätte durch bessere Chancenverwertung höher ausgehen können."

Beide Mannschaften sehen sich bereits am Mittwoch, 16. Oktober im Rahmen der 2. Pokalrunde des "HaGeBo-Cups" wieder. Spielbeginn ist um 18:30 Uhr in Harburg.


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.