< Nachholspiel vom 1. Spieltag C1-Junioren (Bezirksoberliga Schwaben)
07.10.2017 21:12 Alter: 15 days
Kategorie: NEWS, B1-Jugend
Von: Carmen Huppmann

5. Spieltag B1-Junioren (Kreisliga Donau)


JFG Aschberg - JFG Region Harburg 2:1 (2:1)

Der Kreisligaaufsteiger und Überraschungstabellenführer JFG Region Harburg verlor völlig unnötig bei der JFG Aschberg mit 1:2. Das einzige Tor für die Gäste aus Harburg fiel bereits in der 3. Spielminute, als ein abgeprallter Ball durch Kapitän Johannes Fritz zum 0:1 verwertet wurde. Danach hatten beide Mannschaften die Chancen durch Standardsituationen zu treffen, gingen aber knapp vorbei. Als die komplette Harburger Abwehr unter einer Flanke durchrutschte, schob Simon Konle zum 1:1 Ausgleich ein (20.). Auch wenig später agierte die Gästeabwehr äußerst unglücklich. Ein Freistoß der Hausherren wurde nicht sauber geklärt, wodurch Sebastian Högel frei zum 2:1 abschließen konnte (24.). Kurz vor Ende der ersten Halbzeit hatten die Burgstädter zahlreiche Großchancen zum Ausgleich zu kommen, scheiterten aber an der vielbeinigen Aschberger Abwehr oder an JFG-Keeper Simon Ansbacher.

In der zweiten Hälfte hatte wiederum die JFG Region Harburg durch Freistöße von Johannes Fritz und Fabian Göttler die Möglichkeit, das Spiel zu drehen, vergab diese aber. Als auch Jan Mayr scheiterte, war die Auswärtsniederlage perfekt. Somit verloren die Harburger erstmals seit über einem Jahr wieder ein Punktspiel.


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.