< 5. Spieltag D6-Junioren (Gruppe Donau-Ries)
09.10.2016 12:43 Alter: 3 yrs
Kategorie: NEWS, A1-Jugend
Von: Klaus Stubenrauch

5. Spieltag A1-Junioren (Kreisliga Donau)


JFG Krumbach - JFG Region Harburg 1:1 (0:0)

Beim Tabellennachbarn Krumbach holten die Harburger im dritten Auswärtsspiel den ersten Auswärtspunkt der laufenden Saison. Auf einem sehr tiefen Boden spielte sich das Spielgeschehen zumeist im Mittelfeld ohne zwingende Torchancen ab. Zehn Minuten vor der Halbzeit hatte Tim Kannler die Führung nach schöner Kombination über Fabian Nesselthaler und Patrick Rühl auf dem Fuß.

Auf Vorlage von Andreas Göttler erzielte Tim Kannler mit einem herrlichen Volleyschuß ins lange Eck ein "Tor des Monats" zum 0:1 (58.). Bereits im Gegenzug hatten die Gastgeber die Chance zum Ausgleich, scheiterten aber an JFG-Keeper Luca Walzel. Kurios viel der Ausgleich. Bei der Ausführung eines Freistoßes rutschte ein Krumbacher Spieler aus und dieser verunglückte Schuß fiel einem JFG-Spieler vor die Füße, der aus kurzer Distanz das 1:1 (78.) erzielte. In den letzten zehn Spielminuten drängten die Gastgeber auf den Siegtreffer, aber die umsichtige Harburger Abwehr um Colin Schmidt, André Macho und Lukas Kilian ließ nichts mehr anbrennen.


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.