< 4. Spieltag D1-Junioren (Kreisliga Donau)
05.10.2015 20:35 Alter: 3 yrs
Kategorie: NEWS, C1-Jugend
Von: Klaus Stubenrauch

4. Spieltag C1-Junioren (Kreisliga Donau)


JFG Region Harburg - FC Lauingen 4:1 (1:0)

Die junge JFG-Truppe wollte nach dem ersten drei Punkte Gewinn im Heimspiel gegen den FC Lauingen nachlegen. Bereits in der 5. Spielminute reagierte der agile Tim Staufer am schnellsten und schob zum 1:0 ein. Die Hausherren hatten das Spiel auch für die restliche Spielhälfte im Griff, und ließen nur wenige Möglichkeiten für die Donaustädter zu.

In Hälfte zwei erhöhte erneut Tim Staufer zum 2:0 (42.). Noch geschockt von diesem Treffer nutzte Maurice Moll die Unordnung in der FC-Abwehr zum 3:0 (47.). Die endgültige Entscheidung erzielte Johannes Beck mit seinem Tor zum 4:0 (60.). Nachdem der erste Heimsieg des JFG Teams bereits besiegelt war, konnte Gästestürmer Hakan Kaya durch eine schöne Einzelleistung auf 4:1 (65.) verkürzen. Das Team um das JFG-Trainerduo Martin Mühleidner und Thomas Reichardt konnte sich mit diesem Heimsieg ins Mittelfeld der Tabelle verbessern.


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.