< 3. Spieltag A1-Junioren (Kreisliga Donau)
03.10.2016 13:23 Alter: 2 yrs
Kategorie: NEWS, A1-Jugend
Von: Klaus Stubenrauch

4. Spieltag A1-Junioren (Kreisliga Donau)


JFG Region Harburg - (SG) TSV Mönchsdeggingen 4:0 (2:0)

Mit einem ungefährdeten 4:0-Heimsieg gegen den Aufsteiger aus Mönchsdeggingen haben die Gastgeber auch ihr zweites Heimspiel der Saison 2016/2017 gewonnen. Nach Torchancen von Florian Moll (7.), Patrick Rühl (15.) und Nico Fürnrohr (18.) erzielte Florian Moll auf Pass von Martin Winter die längst überfällige 1:0 Führung (21.). Bereits fünf Minuten später drückte ein Gästeverteidiger eine gefährliche Flanke von Patrick Rühl ins eigene Tor zum 2:0 (26.). Ein Freistoß von Martin Winter strich ganz knapp am TSV-Gehäuse (40.) vorbei, sowie ein Kopfball von André Macho (44.) nach Flanke von Andreas Göttler hätte bereits vor dem Seitenwechsel für die Vorentscheidung sorgen können.

An der Dominanz der Gastgeber änderte sich auch nichts im zweiten Spielabschnitt. Martin Winter erhöhte auf 3:0 (55.). Den Endstand besorgte Florian Moll mit einem eleganten Lupfer über TSV-Keeper David Schwarz zum 4:0 Endstand (70.).


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.