< 7. Spieltag C1-Junioren (Bezirksoberliga Schwaben)
28.10.2017 11:01 Alter: 1 year
Kategorie: NEWS, C1-Jugend
Von: Roland Fritz

4. Pokalrunde „Bau-Pokal“, Kreis Donau


JFG Region Harburg - JFG Jura Nordschwaben 5:0 (2:0)

Beide Mannschaften starteten mit offenem Visier in dieses Pokalspiel und Leandro Müller schlenzte den Ball zur 1:0-Führung (12.) ins lange Eck. Die Gastgeber hatten auch weiterhin durch Simon Löfflad und Max Amerdinger beste Torchancen. Die Gäste konnten dies geschickt verhindern bis zur 31. Spielminute, dann war Goalgetter Simon Löfflad zum 2:0-Halbzeitstand erfolgreich.

In der zweiten Spielhälfte verstärkten die Gäste ihre Offensivbemühungen, jedoch ohne zählbaren Erfolg. Für die Vorentscheidung sorgte Michael Fritz mit einem sehenswerten direkt verwandelten Freistoß (47.). Nach einem Foul im Strafraum an Benedikt Schäfer, verwandelte JFG-Keeper Jonas Bonn den Strafstoß souverän zum 4:0 (49.). Mit dem schönsten Tor des Tages erzielte der stark aufspielende Sven Schreitmüller mit einem Freistoß aus ca. 30 Metern den 5:0-Endstand (52.). Dieser Heimsieg war wichtig für das Selbstvertrauen für die anstehenden Meisterschaftsspiele in der Bezirksoberliga.


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.