< 2. Spieltag A1-Junioren (Kreisliga Donau)
25.09.2016 13:34 Alter: 3 yrs
Kategorie: NEWS, D1-Jugend
Von: Thomas Schäfer

3. Spieltag D1-Junioren (Kreisliga Donau)


JFG Region Harburg - JFG Krumbach 2:0 (1:0)

Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnte die Heimmannschaft dieses Spiel verdient für sich entscheiden. Schon kurz nach Spielbeginn hatten die Hausherren diese Partie im Griff und nach einer schönen Flanke von Leo Kerlies köpfte Benedikt Schäfer den Ball zum 1:0 (13.) in die Maschen. In der 15. Spielminute kam Benedikt Schäfer nach einer schönen Kombination zum Abschluss, setzte den Ball aber knapp neben das Gästetor. In der 15. Spielminute die vermutlich spielentscheidende Situation: Nach einem Eckball für Krumbach herrschte für einen kurzen Moment durcheinander im Strafraum und ein Harburger spielte den Ball mit der Hand. Den fälligen Elfmeter konnte JFG-Keeper Jonas Bonn in großartiger Manier abwehren. Diese Aktion gab den Harburgern erkennbar Auftrieb.

Nur wenige Minuten nach der Halbzeit traf wiederum Benedikt Schäfer mit einer Bogenlampe aus spitzem Winkel zum 2:0 (35.). Die Krumbacher drängten in der Folge zwar mit Macht auf das Tor der Gastgeber, doch die kampfstarke Abwehr der Harburger ließ keinen Treffer zu.


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.