< JFG-Saisoneröffnungsfeier 2017
25.09.2017 18:43 Alter: 2 yrs
Kategorie: NEWS, C1-Jugend
Von: Roland Fritz

3. Spieltag C1-Junioren (Bezirksoberliga Schwaben)


TSV 1896 Rain - JFG Region Harburg 6:0 (3:0)

Die ersatzgeschwächte Mannschaft des JFG Region Harburg kam bei bestem Fußballwetter nur schwerlich ins Spiel gegen eine gut aufspielende und immer pressende Mannschaft des TSV 1896 Rain. Das Spiel fand überwiegend in der Hälfte der Gäste statt und eine Entlastung durch Konter war sehr selten. So fielen die Tore in regelmäßigen Abständen und die Rainer gewannen auch in der Höhe verdient mit 6:0. Die Gastgeber waren dem Bezirksoberliga-Aufsteiger aus Harburg technisch, spielerisch und auch mental überlegen.

Die Tore für den TSV 1896 Rain schossen Jonas Raab (11., 38.), Pius Besl (14.), Jakob Vogl (27., 49.) und Ralf Rechenauer (63.). Das ernüchternde Fazit von JFG-Coach Roland Fritz nach Spielende: "Wir werden unsere Leistung deutlich steigern müssen, um uns in der Bezirksoberliga halten zu können."


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.