< 1. Spieltag D1-Junioren (Kreisliga Donau)
16.09.2015 18:01 Alter: 3 yrs
Kategorie: NEWS, A1-Jugend
Von: Klaus Stubenrauch

3. Pokalrunde „BayWa-Pokal“, Kreis Donau


(SG) TSV Wemding - JFG Region Harburg 3:5 n.E. 2:2 (2:1)

In einem dramatischen Pokalspiel vor einer stattlichen Zuschauerkulisse und zahlreichen JFG-Fans gingen die offensivstarken Gastgeber durch Sandro Morena 1:0 (7.) in Führung. Nach einem Eckball schoss Tobias Kaufmann aus kurzer Distanz um 1:1 (27.) ein. Praktisch mit dem Pausenpfiff des sehr souverän leitenden Schiedsrichters Wolfgang Beck (Wechingen) dribbelte sich Massimiliano Porcari durch die JFG-Abwehr und erzielte die erneute 2:1 Führung für die Gastgeber (45.).

In der zweiten Spielhälfte drängten die Gäste auf den Ausgleich und wurden durch ein Abstauber Tor von Nico Fürnrohr zum 2:2 (58.) belohnt. Obwohl die Gastgeber gegen Spielende nach einer Zeitstrafe gegen Atakan Akkoya (73.) in Unterzahl waren rettete zuerst JFG-Keeper Michael Schäfferling gegen Sinan Kulac und kurz darauf klatschte ein Kopfball an die Querlatte des JFG-Gehäuses.

Im anschließenden Elfmeterschießen verwandelten Martin Falch, Fabian Nesselthaler und Oliver Ott für die JFG Region Harburg und auf Seiten der (SG) TSV Wemding war nur Marius Mayer erfolgreich. Den vierten Elfmeter parierte JFG-Torwart Michael Schäfferling und krönte damit seine sehr gute Leistung.


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.