< 25. Spieltag A1-Junioren (Kreisliga Donau)
28.05.2017 18:44 Alter: 2 yrs
Kategorie: NEWS, A1-Jugend
Von: Klaus Stubenrauch

26. Spieltag A1-Junioren (Kreisliga Donau)


BC Schretzheim - JFG Region Harburg 0:6 (0:3)

Mit einem ungefährdeten 6:0-Auswärtssieg beim stark ersatzgeschwächten BC Schretzheim haben die A-Junioren der JFG Region Harburg unter ihrem Trainertrio Michael Beck, Matthias Lanzer und Samuel Lanzer am letzten Spieltag den Klassenerhalt in der Kreisliga Donau realisiert. Die Harburger drängten von Beginn an auf eine schnelle Entscheidung. Nico Fürnrohr umkurvte gleich mehrere BC-Abwehrspieler und schon überlegt zum 0:1 (18.). Mit einem Doppelschlag durch Lukas Pickel (31.) und Fabian Göttler (32.) zum 0:3 sorgten die Harburger bereits vor der Halbzeit für die Vorentscheidung.

Auch in der zweiten Spielhälfte domminierten die Gäste das Spielgeschehen ohne dabei zu glänzen. Der enorm fleißige Abwehrspieler Lukas Kilian erzielte nach einem energischen Vorstoß das 0:4 (60.). Nachdem die Harburger zahlreichen Torchancen leichtfertigt vergaben, erhöhte Fabian Göttler mit einem platzieren Schuss ins lange Eck das 0:5 (80.). Kurz vor Spielende setzte Fabian Nesselthaler mit einem Solo zum 0:6 (89.) den Schlusspunkt.

Nach einem sehr holprigen Saisonverlauf konnten die Harburger dank eines starken Schlussspurts die entscheidenden Punkte im Kampf um den Klassenerhalt erzielen und beendeten die Saison auf dem 10. Tabellenplatz.


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.