< 22. Spieltag C1-Junioren (Kreisliga Donau)
26.06.2016 16:06 Alter: 3 yrs
Kategorie: NEWS, D1-Jugend
Von: Roland Fritz

22. Spieltag D1-Junioren (Kreisliga Donau)


JFG Region Harburg - JFG Kötztal 06 9:0 (3:0)

Mit einem beeindruckenden 9:0-Heimsieg gegen die JFG Kötztal 06 beendete das Überraschungsteam aus Harburg die Saison 2015/2016 auf einem sensationellen 2. Tabellenplatz mit 54 Punkten aus 22 Spielen und einem Torverhältnis von 83:21 Toren. Unter der guten Leitung von Schiedsrichter Hubert Weber (Monheim) war es von Beginn an ein Spiel auf ein Tor. Den Torreigen eröffnete Spielführer Michael Fritz mit dem frühen 1:0 (4.). Mit einem Doppelschlag (8. und 12.) sorgte Simon Löfflad für den 3:0-Halbzeitstand.

In der zweiten Halbzeit fielen die Tore wie reife Früchte. Marco Rühl (34. und 58.), Sven Schreitmüller (35., 39. und 57.) und Simon Löfflad (48.) schraubten das Ergebnis auf 9:0 in die Höhe. Als Torschütze und zugleich glänzender Spielgestalter beeindruckte Michael Fritz, der an allen Toren beteiligt war. Nach diesem tollen Spiel hatte selbst das akribisch arbeitende JFG-Trainerduo Roland Fritz und Jürgen Rühl nichts auszusetzen.


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.