< Nachholspiel vom 25. Spieltag B-Junioren (Kreisliga Donau)
28.06.2015 13:20 Alter: 4 yrs
Kategorie: NEWS, D1-Jugend
Von: Klaus Stubenrauch

22. Spieltag D-Junioren (Kreisliga Donau)


JFG REGION HARBURG - JFG ASCHBERG 3:2 (3:1)

Im Saisonabschlussspiel feierte die Truppe um das Trainerduo Thomas Reichardt und Thomas Wiedemann einen hochverdienten 3:2-Heimsieg und beendete mit dem fünften Sieg in Folge auf Tabellenplatz 4 eine erfolgreiche Saison 2014/2015 in der Kreisliga Donau.

Tim Scheithauer brachte die Gastgeber mit 1:0 (7.) in Führung, aber bereits vier Minuten später egalisierte Franz Bacherle diese mit dem 1:1 (11.). Mit einem direkt verwandelten Freistoß sorgte Tim Scheithauer für die erneute JFG-Führung zum 2:1 (16.). Der agile JFG-Stürmer Maurice Moll tanzte in der 25. Spielminute die Gästeabwehr aus und schob überlegt zum 3:1 (25.) ein.

Auch im zweiten Spielabschnitt hatten die spielfreudigen Gastgeber die Partie stets im Griff, versäumten aber bei zahlreichen Torchancen die Führung auszubauen. So scheiterten Maurice Moll, Jannik Eckmeier, Johannes Beck und Tim Scheithauer am guten Gästekeeper Markus Kammerer und Niklas Förg köpfte an die Unterkante der Latte. Nach einem Eckstoß köpfte Timo Allmis (48.) zum überraschenden 3:2-Anschlusstreffer ein und läutete eine spannende Schlussphase ein. In dieser hatten bei Konterangriffen Tim Staufer und Julian Wiedemann die Entscheidung mehrmals auf dem Fuß und auf der Gegenseite rettete der aufmerksame JFG-Keeper Paul Drexler.


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.