< 18. Spieltag D-Junioren (Kreisliga Donau)
12.05.2015 19:06 Alter: 4 yrs
Kategorie: NEWS, B1-Jugend
Von: Klaus Stubenrauch

21. Spieltag B-Junioren (Kreisliga Donau)


JFG Region Harburg - (SG) SpVgg Deiningen 1:1 (1:0)

Bis vier Minuten vor Spielende sahen die Gastgeber in diesem für sie so wichtigen Spiel gegen den Abstieg wie der verdiente Sieger aus. Aber die JFG-Abwehrspieler wähnten sich anscheinend bereits in der Spielerkabine und nach zunächst noch glänzender Parade von JFG-Keeper Luca Walzel vollstreckte Florian Kirschner ungehindert im Nachschuss zum 1:1-Endstand. Von Beginn an übernahmen die engagiert agierenden Hausherren das Kommando. Leider konnte sie dabei aus der drückenden Überlegenheit kein Kapital schlagen. Als die Deininger gedanklich schon in der Pause waren, verwertete Florian Moll einen von Julian Bonn gespielten sogenannten Traumpass zur hochverdienten 1:0-Führung (39.).

Nach der Pause spielten die Deininger offensiver, wodurch sich den Burgstädtern Kontermöglichkeiten boten. Florian Moll vergab hierbei in der 60. Minute die Vorentscheidung, als er alleine auf den Torwart zulief und den Ball nicht im Gästetor unterbrachte. Und so kam es wie es kommen musste, in der eingangs erwähnten ominösen 76. Spielminute platzte der Traum vom Heimsieg. Somit musste die Mannschaft von Coach Harald Nesselthaler erneut einen Nackenschlag im Kampf um den Klassenerhalt hinnehmen.


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.