< 2. Spieltag C-Junioren (Kreisliga Donau)
21.09.2015 16:54 Alter: 3 yrs
Kategorie: NEWS, D1-Jugend
Von: Klaus Stubenrauch

2. Spieltag D-Junioren (Kreisliga Donau)


JFG Krumbach - JFG Region Harburg 0:1 (0:0)

Die Gäste aus Harburg waren zu Spielbeginn die bessere Mannschaft, versäumten in dieser Phase jedoch den Führungstreffer zu erzielen. Die Gastgeber dagegen waren zumeist am gegnerischen Strafraum mit ihrem Latein am Ende.

Auch die zweite Halbzeit begann, wie die erste aufgehört hatte, die Harburger bestimmten das Spielgeschehen, der Gegner kam durch Einzelaktionen und Standards zu seinen Möglichkeiten, ohne allerdings wirklich gefährlich zu werden. Die beste JFG-Chance hatte Justin Müller mit einem Pfostenschuss (38.) und auch Sven Schreitmüller, Simon Löfflad und Marco Rühl wollte der Führungstreffer nicht gelingen. Besser machte es Michael Fritz, der in der 47. Spielminute aus Mittelstürmerposition abzog und das erlösende 0:1 erzielte. Durch eine kompakte Abwehr mit einem gutem Torwart Jonas Bonn und einem lauffreudigen Mittelfeld wurde dieser verdiente Auswärtssieg über die Bühne gebracht.


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.