< 1. Pokalrunde „Bau-Pokal“ C-Junioren, Kreis Donau
22.09.2019 11:48 Alter: 22 days
Kategorie: NEWS, B1-Jugend
Von: Daniel Langer & Klaus Stubenrauch

2. Spieltag B1-Junioren (Kreisliga Donau)


(SG) BC Schretzheim/SV Donaualtheim/SSV Steinheim - JFG Region Harburg 1:2 (1:1)

Im ersten Auswärtsspiel bei einem spielstarken Gastgeber die ersten drei Punkte geholt, so kann es für die JFG Region Harburg weitergehen.

Besonders in den ersten dreißig Spielminuten dominierten die Burgstädter die Partie und gingen in dieser Phase nach einem Steilpass von Max Amerdinger auf Marco Rühl mit 1:0 (13.) in Führung. Danach fanden die Gastgeber besser ins Spiel und Jonas Gentner nutzte ein Missverständnis zum 1:1 (23.) aus.

Mit Beginn der zweiten Spielhälfte initiierten die Gäste wieder druckvolle Angriffe und nach vielen vergebenen Torchancen war Leandro Müller auf Vorlage von Benedikt Schäfer zum 1:2 (44.) erfolgreich. Im Anschluss hatten die Harburger weitere Torchancen zur Entscheidung, konnten sich aber in der Schlussphase bei Keeper Colin Göttler bedanken, der den Auswärtssieg mit einigen Glanzparaden fest hielt.

JFG-Coach Daniel Langer konnte nach Spielende ein positives Fazit ziehen: " Eine gute Teamleistung mit drei wichtigen Punkten, aber die Torchancenverwertung muss noch besser werden."


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.