< 2. Spieltag C2-Junioren (Kreisklasse Donau-Ries)
17.09.2017 12:05 Alter: 2 yrs
Kategorie: NEWS, B1-Jugend
Von: Martin Mühleidner

2. Spieltag B1-Junioren (Kreisliga Donau)


JFG Region Harburg - JFG Region Burgau 2:0 (0:0)

In einer kampfbetonten und teilweise äußerst ruppigen Partie starteten die Gäste aus Burgau besser ins Spiel und verstanden es vor allem im Mittelfeld die Räume effektiver zu nutzen. Dies änderte sich jedoch Mitte der ersten Halbzeit, nachdem die Burgstädter nun besser agierten. Die beste Möglichkeit zur Führung der Hausherren verpasste der unermüdlich kämpfende Simon Merkle, als dieser nach schönem Doppelpass mit Fabian Göttler das Tor nur knapp verfehlte.

Im zweiten Durchgang setzte sich die leichte Feldüberlegenheit der Heimelf fort, wobei zwingende Torchancen beide Seiten vermissen ließen. Die beste Einschlussmöglichkeit für die Gäste vereitelte der bärenstarke JFG-Keeper Julian Wiedemann (63.), als er dem freigespielten Stürmer Bleron Thaqi geschickt den Ball vom Fuß nahm. Nachdem sich die zahlreichen Zuschauer bereits mit einem Remis angefreundet hatten, fasste sich der laufstarke Johannes Fritz ein Herz und versenkte nach schöner Einzelleistung einen fulminanten 20-Meter-Schuss zum 1:0 (67.). Beflügelt von dieser Führung, mobilisierte die Heimelf nochmals alle Kräfte und kam nur wenige Minuten später zum vorentscheiden 2:0 (75.). Vorausgegangen war ein Fernschuss von Fabian Göttler, wobei der Gästetorwart in dieser Szene keine gute Figur machte. Letztlich ging der Heimsieg der Schiele-Truppe aufgrund einer umsichtigen Abwehrarbeit sowie der besseren Chancenverwertung in Ordnung.


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.