< JFG-Saisoneröffnungsfeier 2018
20.09.2018 23:31 Alter: 300 days
Kategorie: NEWS, C1-Jugend
Von: Klaus Stubenrauch

2. Pokalrunde "Bau-Pokal", Kreis Donau


SV Wörnitzstein-Berg - JFG Region Harburg 2:4 (1:4)

Einen Blitzstart erwischten die Gäste durch Max Amerdinger, der mit einem sehenswerten Alleingang das 0:1 erzielte (1.). Die Gastgeber antworteten prompt und erzielten durch einen Freistoß von Tobias Baur das 1:1 (7.). Anschließend ging es Schlag auf Schlag. Nach einem Traumpass von Leo Kerlies verwandelte wiederum Max Amerdinger zur zwischenzeitlichen 2:1-Gästeführung (10.). Nur wenige Minuten später erhöhte Colin Göttler nach einem Eckball von Leo Kerlies auf 3:1 (16.). Kurz vor dem Halbzeitpfiff baute JFG-Goalgetter Max Amerdinger mit seinem dritten Treffer in dieser Partie und nach zuvor feiner Vorarbeit von Colin Göttler die Führung auf 4:1 aus.

Nach dem Seitenwechsel verstummte die Torlaune auf Seiten der Gäste und somit kam die Heimelf zu einigen guten Torchancen. Allerdings wurde der SV Wörnitzstein-Berg erst zu spät belohnt. Praktisch mit dem Schlusspfiff und somit zum Endstand verkürzte Jonas Eisenhofer auf 2:4 (70.).

Fazit von JFG-Trainer Jakob Ganzenmüller: "Nach einer spielerisch sehr starken und vor allem effizienten ersten Hälfte bekamen wir nach dem Seitenwechsel keinen Zugriff mehr. Trotz allem können wir auf die erste Hälfte aufbauen und sind gerüstet für unser nächstes Ligaspiel am Freitag, 21. September in Nördlingen."


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.