< 13. Spieltag A-Junioren (Kreisliga Donau)
20.04.2015 17:32 Alter: 4 yrs
Kategorie: NEWS, B1-Jugend
Von: Klaus Stubenrauch

18. Spieltag B-Junioren (Kreisliga Donau)


JFG Region Harburg - SV Mindelzell 2:0 (0:0)

Die Gastgeber konnten ihre kleine Serie auf drei ungeschlagene Spiele ausbauen und einen wichtigen 2:0 Heimsieg gegen den SV Mindelzell feiern. Damit schnuppern sie als Tabellenelfter erstmals wieder an den Nichtabstiegsplätzen der Kreisliga Donau. Nach zähem Beginn dauerte es bis zur 12. Minute, ehe die erste zwingende Offensivaktion heraussprang; Florian Moll setzte hierbei einen Freistoß aus 20 Metern knapp neben das Tor. In der Folgezeit gewannen die Hausherren die Hoheit über das Spiel, ohne sich jedoch zwingende Torchancen zu erspielen.

Dies änderte sich nach Wiederbeginn. Nach einem kapitalen Abwehrfehler zog Florian Moll auf und davon und markierte das verdiente 1:0 (43.). Zwei Zeigerumdrehungen später vollstreckte Marco Stecher im Nachschuss zum 2:0 (45.). Von diesem Doppelschlag konnten sich die Gäste nicht mehr erholen. Fabian Nesselthaler feierte nach langer Verletzungspause in der Schlussphase sein Comeback und ihm wäre nach herrlicher Einzelleistung fast noch das 3:0 gelungen; er scheiterte jedoch aus spitzem Winkel an SV-Keeper Ramazan Öz.

Trotz geschlossener Mannschaftsleistung verdienten sich die beiden C-Juniorenspieler Julian Bonn und Marco Stecher ein Sonderlob des JFG-Trainerduos Harald Nesselthaler und Michael Moll.


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.