< 16. Spieltag C1-Junioren (Kreisliga Donau)
09.05.2016 17:47 Alter: 3 yrs
Kategorie: NEWS, A1-Jugend
Von: Klaus Stubenrauch

18. Spieltag A1-Junioren (Kreisliga Donau)


JFG Jura Nordschwaben - JFG Region Harburg 2:1 (0:1)

In dieser stets brisanten Partie beider Mannschaften leisteten sich die Gäste aufgrund einer schwachen zweiten Spielhälfte eine vermeidbare Niederlage. Dabei domminierten sie die erste Spielhälfte und gingen nach einem schönen Diagonalpass von Max Langer, den Martin Winter aus kürzester Distanz über die Linie drückte, mit 1:0 in Front (45.).

In der zweiten Spielhälfte traten die Gastgeber wesentlich druckvoller auf und erzielten durch Elion Shala den 1:1-Ausgleich (51.). Die Harburger agierten in der Folgezeit viel zu pomadig und ließen den nötigen Siegeswillen vermissen. So kam es wie es kommen musste und Johannes Templer erzielte zehn Minuten vor Spielende den 2:1-Siegtreffer (80.). In einer turbulenten Schlussphase dieser stets fairen Begegnung musste Schiedsrichter Norbert Süss (Ellgau) insgesamt drei Zeitstrafen verteilen.


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.