< 13. Spieltag D1-Junioren (Kreisliga Donau)
09.04.2017 13:52 Alter: 2 yrs
Kategorie: NEWS, A1-Jugend
Von: Klaus Stubenrauch

17. Spieltag A1-Junioren (Kreisliga Donau)


FC Lauingen - JFG Region Harburg 3:1 (2:1)

Nach verschlafenem Beginn kassierten die Gäste beim direkten Konkurrenten um den Klassenerhalt eine 3:1-Niederlage und rutschten auf den neunten Tabellenplatz ab. Die Gastgeber nutzten die Lethargie in der JFG-Abwehr konsequent aus und gingen durch Stefan Pertler (5.) und Algert Hoti (10.) 2:0 in Führung. Vom Rückstand wachgerüttelt und nach toller Vorarbeit von Nico Fürnrohr verkürzte Florian Göttler auf 2:1 (27.).

Mit Beginn der zweiten Spielhälfte drängten die Harburger auf den Ausgleich und hatten durch Christoph Hönle, Nico Fürnrohr und Björn Strauß den Ausgleich mehrmals auf dem Fuß. Einen der wenigen gelungenen Spielzüge der Gastgeber schloss Yigitcan Yüce mit einem 18-Meter-Schuss in den Torwinkel zum 3:1-Endstand (71.) ab. Für die Harburger gilt spätestens nach dieser vermeidbaren Niederlage ab sofort die volle Konzentration auf den Klassenerhalt.


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.