< 14. Spieltag A-Junioren (Kreisliga Donau)
26.04.2015 20:08 Alter: 4 yrs
Kategorie: NEWS, D1-Jugend
Von: Klaus Stubenrauch

16. Spieltag D-Junioren (Kreisliga Donau)


FC Gundelfingen II - JFG Region Harburg 6:0 (5:0)

Mit einer deftigen 6:0-Niederlage kehrten die D1-Junioren vom Gastspiel beim FC Gundelfingen nach Hause. Die Gastgeber agierten mit vier offensiven Spielern und ließen die Gäste nie zur Entfaltung kommen. Bereits in der 3. Spielminute gingen sie 1:0 in Führung und nach dem Motto "Jeder Schuss ein Treffer" lagen sie zur Halbzeit bereits 5:0 in Front.

In der 2. Spielhälfte agierten die Gäste wesentlich aggressiver, nahmen auch die Zweikämpfe an und hatten durch Tim Staufer sowie Julian Wiedemann mit einem Pfostenschuss den Ehrentreffer mehrmals auf dem Fuß. Bezeichnenderweise nach der Fußballweisheit "Zuerst hatten wir kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu" fiel der Treffer zum 6:0-Endstand (39.) durch ein Eigentor.


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.