< 13. Spieltag D-Junioren (Kreisliga Donau)
28.03.2015 20:39 Alter: 4 yrs
Kategorie: NEWS, B1-Jugend
Von: Klaus Stubenrauch

15. Spieltag B-Junioren (Kreisliga Donau)


JFG Region Burgau - JFG Region Harburg 1:0 (0:0)

Bereits eine Woche vor Ostern hat der Schiedsrichter ein Ostergeschenk verteilt. Als sich bereits beide Mannschaften mit einem leistungsgerechten Unentschieden abgefunden hatten, zeigte der Schiedsrichter in der 80. Minute plötzlich auf den Elfmeterpunkt. Nach dem bei dieser Angriffsaktion zudem zwei Burgauer Spieler im Abseits standen, dachten die Gästespieler der Schiedsrichter hätte auf Abseits entschieden. Warum er aber Elfmeter für die Gastgeber gab, wird für immer sein Geheimnis bleiben. Die Gastgeber ließen sich dieses Ostergeschenk nicht entgehen und verwandelten diesen zum glücklichen und unverdienten 1:0-Heimsieg.

Zuvor traf Florian Moll nach einem schnell ausgeführten Freistoß mit seinem Kopfball nur den Pfosten (20). Kurz nach der Halbzeit bewahrte JFG-Keeper Luca Walzel die Harburger mit einer Glanzparade vor einem Rückstand. Danach neutralisierten sich beide Mannschaften bis zur ominösen letzten Spielminute.

Die demoralisierten Gäste saßen noch lange nach dem Schlusspfiff auf dem Spielfeld. Durch diese Auswärtsniederlage sind sie auf einen Abstiegsplatz gerutscht.


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.