< 13. Spieltag C1-Junioren (Kreisliga Donau)
10.04.2016 18:26 Alter: 3 yrs
Kategorie: NEWS, A1-Jugend
Von: Klaus Stubenrauch

14. Spieltag A1-Junioren (Kreisliga Donau)


(SG) TSV Wemding - JFG Region Harburg 4:0 (2:0)

Nach zuletzt vier Siegen in Folge musste die JFG Region Harburg in diesem stets brisanten Derby beim TSV Wemding einen bittere 4:0-Niederlage hinnehmen. Die Gäste mussten kurzfristig drei Stammspieler ersetzen und kamen nie richtig in ihren gewohnten Spielrhythmus. Dagegen zeigten die Gastgeber eine besonders offensiv starke Vorstellung. Nach einer starken viertel Stunde vor dem Halbzeitpfiff lagen die Gastgeber nach einem Freistoßtor von Atakan Akkoya zum 1:0 (33.) und Sandro Morena (44.) bereits 2:0 in Front.

In der zweiten Spielhälfte fänden die Harburger besser in die Partie und vergaben durch die eingewechselten Suhrob Permatov und Fabian Hirschbeck sowie Max Langer die Chance zum Anschlusstreffer. Mit dem Treffer von Giuseppe Porcari zum 3:0 (60.) war die Partie jedoch entschieden. Drei Minuten vor Spielende erzielte Markus Luderschmid den Treffer zum allzu deutlichen 4:0-Endstand (87.). Somit glückte den Gastgebern die Revanche für die 2:1-Vorrundenniederlage.


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.