< 15. Spieltag B-Junioren (Kreisliga Donau)
29.03.2015 12:45 Alter: 4 yrs
Kategorie: NEWS, D2-Jugend
Von: Klaus Stubenrauch

13. Spieltag D2-Junioren (Gruppe Donau-Ries)


(SG) SpVgg Löpsingen - JFG Region Harburg 4:5 (3:4)

Nach der frühen 1:0-Führung durch Justin Müller (8.), erzielten die Gastgeber nach einem Abwehrfehler den 1:1-Ausgleich (13.) und gingen sogar 2:1 (15.) in Front. Dem 2:2-Ausgleich durch Leandro Schmid (18.) ließen die Gastgeber durch Paul Wiedemanns dritten Treffer postwendend das 3:2 (20.) folgen. Mit einem Doppelschlag durch Simon Löfflad (29.) und Florian Baumgartner (30.) drehten die Harburger noch für dem Halbzeitpfiff das Spiel mit 4:3 zu ihren Gunsten. Nach der Halbzeit hatten die Schützlinge von Roland Fritz und Jürgen Rühl das Spiel im Griff, aber der Tabellenvierte aus Löpsingen blieb bei Kontern stets gefährlich. Florian Baumgartner zum 5:3 (45.) ließ die Harburger wie den vermeintlich sicheren Sieger aussehen, ehe Marvin Löflad (56.) kurz vor Schluss durch einen Konter auf 4:5 verkürzte. Die Gastgeber hatten nach einigen Eckbällen sogar die Möglich zum erneuten Ausgleich, die zum Glück für die Harburger nichts einbrachten. So mussten die JFG-Trainer nach Spielende mehrmals tief durchatmen.


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.