< 13. Spieltag D2-Junioren (Gruppe Donau-Ries)
29.03.2015 20:42 Alter: 4 yrs
Kategorie: NEWS, C1-Jugend
Von: Carnen Huppmann und Klaus Stubenrauch

13. Spieltag C-Junioren (Kreisliga Donau)


JFG Region Harburg - FC Lauingen 4:0 (4:0)

Beim ersten Spiel auf heimischen Platz siegten die C-Junioren bei traumhaftem Märzwetter verdient mit 4:0 gegen den FC Lauingen. Bereits in der 3. Spielminute traf JFG-Stürmer Fabian Göttler nach schöner Vorarbeit von Kapitän Julian Bonn zum 1:0. Auch im weiteren Verlauf hatte der agile Stürmer gute Chancen und auch Julian Bonn scheiterte nach einem Freistoß von Marco Stecher am Lauinger Torhüter Andre Schipp. Ein Doppelpack von Johannes Fritz in der 26. und 28. Spielminute erhöhte den Zwischenstand auf 3:0. Harburg spielte weiterhin zielstrebig nach vorne und Fabian Göttler krönte seine gute Leistung mit dem 4:0 (34.). In der zweiten Spielhälfte wurde die Begegnung etwas ausgeglichener denn die Harburger nahmen etwas Dampf heraus, wodurch Chancen auf beiden Hälften zu sehen waren. Durch diesen zweiten 4:0-Sieg im zweiten Rückrundenspiel kletterten die Gastgeber auf den 4. Tabellenplatz.


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.