< D2-Junioren feiern Herbstmeisterschaft
01.12.2014 22:35 Alter: 5 yrs
Kategorie: NEWS, B1-Jugend
Von: Klaus Stubenrauch

13. Spieltag B-Junioren (Kreisliga Donau)


JFG Region Harburg - JFG Nordries Marktoffingen 4:1 (3:0)

Im für die Gastgeber so wichtigen letzten Vorrundenspiel legten diese vor heimischer Kulisse los wie die Feuerwehr. Nach schöner Hereingabe von Florian Moll erzielte Tim Kannler die frühe 1:0 Führung (5.). Bereits eine Minute später tankte sich Martin Winter durch die zu Spielbeginn überforderte Gästeabwehr und erzielte überlegt das 2:0 (6.). Die Gastgeber stürzten die Gästeabwehr von einer Verlegenheit in die andere und der wiedergenese Florian Moll erhöhte auf 3:0 (26.). Die Gäste dagegen blieben vor allem durch Standardsituationen von Daniel Gabler erfolgreich, scheiterten entweder an JFG-Keeper Luca Walzel oder am Aluminium (33.) Der spielfreudige Fabian Nesselthaler vergab im weiteren Spielverlauf zwei 100%ige Torchancen, ehe Florian Göttler auf 4:0 (73.) erhöhte. Die nie aufsteckenden Gäste konnten durch Daniel Gabler den verdienten Ehrentreffer zum 4:1 (77.) erzielen.


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.