< 16. Spieltag A1-Junioren (Kreisliga Donau)
05.05.2019 12:38 Alter: 21 days
Kategorie: NEWS, C1-Jugend
Von: Jakob Ganzenmüller & Klaus Stubenrauch

12. Spieltag C1-Junioren (Kreisliga Donau)


JFG Region Harburg - TSV Nördlingen II 1:4 (1:1)

Nach starkem Beginn der Gastgeber erzielte Max Amerdinger die verdiente 1:0-Führung (8.). Danach fanden die Gäste immer besser ins Spiel und nach einem weiten Einwurf übersah die JFG-abwehr Jan Reicherzer, der ungehindert zum 1:1 einschieben konnte (16.).

Kurz nach Wiederbeginn, als die Gastgeber noch mit ihren Gedanken in der Halbzeitpause waren, erzielte Maximilian Tänzer das 1:2 (37.). Die Harburger lockerten nun die Defensive und als die Verteidigung nicht konsequent klären konnte erhöhte David Dworschak auf 1:3 (57.). Den Schlusspunkt zum 1:4-Endstand (70.) und zugleich verdienten Auswärtssieg gegen eine im zweiten Spielabschnitt enttäuschende Heimmannschaft erzielte Maximilian Tänzer quasi mit dem Schlusspfiff.

Bei den Gastgebern wusste Simon Reitsam zu überzeugen und das JFG-Trainerteam konnte nur mit den ersten zehn Minuten ihrer Mannschaft zufrieden sein.


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.