< 12. Spieltag D-Junioren (Kreisliga Donau)
21.03.2015 21:06 Alter: 4 yrs
Kategorie: NEWS, C1-Jugend
Von: Carmen Huppmann & Klaus Stubenrauch

12. Spieltag C-Junioren (Kreisliga Donau)


FC Mertingen - JFG Region Harburg 0:4 (0:1)

Mit einem verdienten 4:0-Auswärtssieg starteten die C-Junioren der JFG Region Harburg in die Rückrunde. Bereits in den ersten Minuten hatten die Jungs um das Trainerduo Tobias Schiele und Hermann Macho einige gute Chancen durch Stürmer Fabian Göttler. In der 8. Minute traf Johannes Fritz mit einem fulminanten Fallrückzieher zum 0:1. Im weiteren Spielverlauf der ersten Halbzeit wurden auf beiden Seiten viele Chancen nicht genutzt. Nach Wiederanpfiff war die JFG Region Harburg die tonangebende Mannschaft und erneut traf Johannes Fritz mit einem 22-Meter-Distanzschuss zum 0:2 (38.). Die Gäste ließen nicht locker und Fabian Göttler scheiterte zuerst am FC-Keeper, der den Ball direkt vor die Füße von Marco Stecher abwehrte, welcher eiskalt zum 0:3 (42.) abstaubte. Im Anschluss wurde die Partie ausgeglichener und JFG-Torwart Dennis Macho parierte mehrere Torschüsse. Eine Minute vor Abpfiff der Begegnung belohnte sich JFG-Stürmer Fabian Göttler für seinen unermüdlichen Einsatz zum 0:4 Endstand, welchen er mit einem gekonnten Salto bejubelte.


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.