< Rückrundenstart 2015/2016
20.03.2016 11:04 Alter: 3 yrs
Kategorie: NEWS, A1-Jugend
Von: Klaus Stubenrauch

12. Spieltag A1-Junioren (Kreisliga Donau)


JFG Aschberg - JFG Region Harburg 1:2 (0:1)

Im Kellerduell zum Rückrundenauftakt der Kreisliga Donau zwischen dem Tabellenachten JFG Aschberg und dem Tabellenneunten JFG Region Harburg landeten die Gäste einen wichtigen Auswärtssieg und beide Kontrahenten tauschten die Tabellenplätze. Mit ihrer ersten Offensivaktion gingen die Harburger durch einen schönen Alleingang von Maximilian Vogt 1:0 (3.) in Führung. Danach kontrollierten sie das Spielgeschehen und hatten bei einem gefährlichen Schuss durch Nico Fürnrohr, der ganz knapp am Aschberger Gehäuse vorbei strich, die Chance diese Führung auszubauen (28.).

Kurz nach Wiederbeginn versenkte Oliver Ott einen strammen Schuss aus 12 Metern zum vorentscheidenden 0:2 (47.). Die bieder aufspielenden Gastgeber waren spätestens an der von Jonas Wiedenmann und Martin Falch gut organisierten JFG-Abwehr mit ihrem Latein am Ende. Nach einem völlig unnötigen Foulspiel im Harburger Strafraum erzielte Dominik Wohnlich per Strafstoß den 1:2-Anschlusstreffer (76.). Dies änderte aber nicht mehr am so wichtigen und völlig verdienten JFG-Auswärtssieg.


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.