< Nachholspiel vom 11. Spieltag C1-Junioren (Kreisliga Donau)
28.11.2016 20:42 Alter: 3 yrs
Kategorie: NEWS, A1-Jugend
Von: Klaus Stubenrauch

12. Spieltag A1-Junioren (Kreisliga Donau)


JFG Kötztal 06 - JFG Region Harburg 4:1 (3:1)

Innerhalb von nur zehn Minuten, zwischen der 10. und 20. Spielminute, entschied der gastgebende Tabellendritte die Partie zu seinen Gunsten gegen eine anfangs schläfrige Gästeabwehr. Aus abseitsverdächtiger Position erzielte Matteo Komm das 1:0 (10.), Lukas Möller das 2:0 (13.) und Marc Spengler das 3:0 (20.). Dazwischen parierte Kötztals Keeper Philipp Hörmann einen 17-Meter-Schuß von Christoph Hönle (22.). In der 38. Spielminute verwandelte Andreas Göttler einen Strafstoß zum 3:1-Halbzeitstand.

Zu Beginn der zweiten Spielhälfte drückten die Gäste auf den Anschlusstreffer, den Martin Winzer und der glänzend aufgelegte Andreas Göttler nach Vorarbeit von Christoph Hönle auf dem Fuß hatten. Gegen Spielende öffneten die Harburger die Abwehr und nach einem Alleingang sorgte Moritz Stempfle mit dem Treffer zum 4:1 (80.) für die Entscheidung.


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.