< 10. Spieltag D2-Junioren (Kreisklasse Donau-Ries)
24.11.2015 18:28 Alter: 3 yrs
Kategorie: NEWS, D3-Jugend
Von: Andreas Hertle & Klaus Stubenrauch

10. Spieltag D3-Junioren (D6-Junioren, Gruppe Donau-Ries)


JFG Region Harburg - SC Nähermemmingen-Baldingen 1:2 (0:1)

Bei Dauerregen kam die Heimmannschaft nicht richtig ins Spiel und war vor allem läuferisch nicht immer auf der Höhe des Geschehens. Der Gegner agierte meist mit langen Abschlägen des Torwarts und versuchte so die Stürmer in Szene zu setzen. Als es nicht gelang, den Ball aus dem eigenen Strafraum zu schlagen, schob Justin Röhrle zum 0:1 (20.) ein.

Nach der Halbzeit versuchte die Heimmannschaft alles und kam aus größerer Distanz mehrmals zum Abschluss, ohne jedoch richtig gefährlich für den guten Torwart der Nähermemminger zu werden. Als zehn Minuten vor Spielende Gästestürmer Lucien Wahl auf der rechten Seite von der Mittellinie bis zum erfolgreichen Torabschluss alleine durchmarschierte, war das Spiel mit dem 0:2 (50.) entschieden. Das Anschlusstor zum 1:2 (59.) von Jonas Hertle fiel zu spät. Die Nachspielzeit war zwar noch sehr hektisch, jedoch wollte der Ausgleichstreffer nicht mehr gelingen.


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.