< 10. Spieltag D1-Junioren (Kreisliga Donau)
24.11.2015 18:17 Alter: 3 yrs
Kategorie: NEWS, C1-Jugend
Von: Martin Mühleidner & Klaus Stubenrauch

10. Spieltag C1-Junioren (Kreisliga Donau)


JFG Region Harburg - JFG Riedberg 4:1 (3:0)

Mit einem 4:1-Überraschungscoup gegen den Tabellenvierten JFG Riedberg haben sich die Gastgeber endgültig im Tabellenmittelfeld eingenistet und von den Abstiegsrängen deutlich abgesetzt. Bereits in den ersten Minuten war erkennbar dass die Hausherren hier etwas erreichen konnten. Eine wesentliche Rolle spielte der kantige Harburger Stürmer Fabian Göttler, dessen Aktionsradius die Riedberger zu keiner Zeit einschränken konnten. Dies nutzte Fabian Göttler zur schnellen 2:0-Führung (10. und 15.) der Heimelf. Nach dem Anschlusstreffer durch Simon Riesinger zum 2:1 (22. Minute) stellte Fabian Göttler mit seinem dritten Treffer zum 3:1 Halbzeitstand (28.) den alten Abstand und gleichbedeutend mit dem Halbzeitstand wieder her.

Den Endstand zum 4:1 (60.) erzielte der spielfreudige Johannes Fritz mit einem sehenswerten 20-Meterschuß ins rechte untere Eck. Danach verwalteten die Gastgeber diesen Vorsprung gegen resignierende Gäste.


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.