< Testnews
14.09.2015 19:26 Alter: 3 yrs
Kategorie: NEWS, C1-Jugend
Von: Klaus Stubenrauch

1. Spieltag C1-Junioren (Kreisliga Donau)


JFG Region Harburg - TSV 1861 Nördlingen II 0:4 (0:1)

Die neuformierten C1-Junioren der JFG Region Harburg mussten gegen spielerisch überlegene Gäste eine zu deutliche 4:0-Heimniederlage quittieren. Die Gäste aus Nördlingen begannen wie zu erwarten mit sicherem Kombinationsfussball und hatten dadurch mehr Spielanteile. Die kämpferische JFG-Truppe zeigte insbesondere in der ersten Halbzeit eine gute und konzentrierte Mannschaftsleistung. Eine sehenswerte Einzelaktion von Gästespieler Tim Seitz in Durchgang eins führte zum 0:1 (7.).

Auch zu Beginn der zweiten Spielhälfte konnten die Gastgeber mit hohem Läuferischem Aufwand die Partie offen gestalten, aber mit zunehmender Spieldauer schwanden die Kräfte. Mit dem 0:2 (49.) durch Matthias Schmid war die Vorentscheidung zugunsten des TSV Nördlingen gefallen. Die weiteren Treffer durch Tim Seitz zum 0:3 (55.) und zum 0:4-Endstand von Tim Schmidt (65.) wären allerdings bei konzentriertem JFG-Abwehrverhalten durchaus vermeidbar gewesen.


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.