< A1-Junioren eröffnen Saison 2016/2017
28.08.2016 17:39 Alter: 3 yrs
Kategorie: NEWS, A1-Jugend
Von: Klaus Stubenrauch

1. Pokalrunde Verbandspokal, Kreis Donau


JFG Wörnitz-Kicker Donau-Ries - JFG Region Harburg  7:8 n. E. 3:3 (0:2)

In einem interessanten Pokalspiel setzte sich die favorisierte Mannschaft der JFG Region Harburg mit 8:7 nach Elfmeterschießen durch. Dabei präsentierten sich die Gäste als überlegene Mannschaft und hatten ein deutliches Übergewicht an Ballbesitz von 70:30%. Nach schönem Dribbling von Nico Fürnrohr legte er auf Fabian Nesselthaler ab, und dieser schoss den Ball elegant mit dem Außenrist unter die Latte zum 0:1 (16.). Die Harburger blieben weiter am Drücker und nach feinem Pass von Lukas Pickel schob Florian Moll souverän zum 0:2 (31.) ein.

Nach der Pause kamen die Gastgeber durch zwei Tore jeweils aus stark abseitsverdächtiger Position von Marco Riefle (46. und 48). zum 2:2-Ausgleich. Die Harburger drängten auf den Siegtreffer und kurz vor Spielende bediente erneut Lukas Pickel mustergültig Florian Moll, der zum 2:3 (87.) vollstreckte. Die Gastgeber gaben sich jedoch nicht geschlagen und kamen in der Nachspielzeit durch Matthias Maurer zum erneuten Ausgleich von 3:3 (90. + 1).

Im direkt folgenden Elfmeterschießen ging auch dieses in die Verlängerung. JFG-Keeper Luca Walzel lenkte den siebten Elfmeter der Gastgeber an die Querlatte und die JFG Region Harburg zieht, wenn auch etwas glücklich, verdient in die nächste Pokalrunde ein.


Die Grund- und Mittelschule Harburg und die JFG Region Harburg gehen im sportlichen Bereich gemeinsame Wege. Die Kooperationsvereinbarung in Form der Gründung einer Sportarbeitsgemeinschaft unter dem Motto „Schule und Verein: Gemeinsam am Ball!“ wurde im Januar 2016 durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) bestätigt. Unterstützt und bezuschusst wird dies vom Kultusministerium, dem DFB und dem Bayerischen Fußball-Verband.